21.20.2020 SOHK sagt NEIN zur UVI

Unbenannt5Die komplette Medienmitteilung finden Sie hier. Mit der Annahme der Unternehmensverantwortungsinitiative (UVI) am 29. November 2020 würde die Schweiz eine weltweit beispiellose Haftung für das Verhalten von Dritten im Ausland für alle Schweizer Unternehmen in ihre Verfassung schreiben. Der Vorstand der Solothurner Handelskammer lehnt das extreme Volksbegehren einstimmig ab.